Dienstag, 30. Dezember 2014

Birnen mit Ziegenkäse, Walnüssen und Honig

Birnen mit Ziegenkäse, Walnüssen und Honig

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe, ihr hattet schöne Weihnachtsfeiertage und konntet die Zeit genießen! Wie ihr sehen könnt, habe ich in der Weihnachtszeit den Blog ein wenig ruhen lassen und auch heute gibt es nur ein schnelles Rezept. Im Januar wird es hier dann wieder bunter :).

Birnen mit Ziegenkäse, Walnüssen und Honig

Diese Birnen mit Ziegenkäse sind super schnell zubereitet und schmecken wirklich mehr als lecker! Das Rezept zählt zu der Kategorie „süß-herzhaft“ und eignet sich z. B. als Vorspeise oder Beilage zum Abendbrot.

Birnen mit Ziegenkäse, Walnüssen und Honig


Zutaten für 4 Birnenhälften:
2 Birnen
4 dünnen Scheiben Ziegenkäse
10g Walnüsse
Honig
n.B. Pfefferkörner

Zubereitung:
  1. Birnen waschen und halbieren. Mit einem Teelöffel die Kerne entfernen. Auf jede Hälfte eine dünne Scheibe Ziegenkäse legen. Die Walnüsse grob hacken und darüber streuen.
  2. Die Birnen im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 20 Minuten backen bis der Käse geschmolzen ist. Mit Honig beträufeln und nach Belieben mit Pfefferkörner bestreuen.
Birnen mit Ziegenkäse, Walnüssen und Honig

Lasst es euch schmecken!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...