Posts mit dem Label Herbst werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Herbst werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 17. November 2014

Rote-Bete-Burger mit Hackfleisch und Mozzarella

Rote-Bete-Burger mit Hackfleisch und Mozzarella

Ich liebe selbstgemachte Burger. Meistens gibt es bei uns ganz „normale“ Hamburger, doch heute stelle ich euch einen Rote-Bete-Hackfleisch-Burger mit Mozzarella vor.

Rote Bete ist, so kommt es mir zumindest vor, dieses Jahr DAS Wintergemüse schlechthin. Überall laufen mir Rezepte mit der roten Knolle über den Weg.

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Freitag, 10. Oktober 2014

Kürbissuppe mit feiner Vanillenote und roten Linsen


Kürbissuppe mit feiner Vanillenote und roten Linsen

Was den Kürbis für mich so sympathisch macht, ist, dass er sehr vielfältig zum Einsatz kommen kann. Egal ob als Ofengemüse, in der Suppe, als Auflauf oder im Kuchen- der Kürbis macht eigentlich immer eine gute Figur.

Sogar bei der Nachspeise kann man den hübschen Herbstgenossen verwenden. Glaubt ihr nicht? Dann probiert doch mal Milchreis mit Kürbismus und Kiwi-Püree.

Kürbissuppe mit Vanille und roten Linsen

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Apfel - Zwetschgen - Crumble {So schmeckt der Herbst}

Apfel-Zwetschgen-Crumble mit Vanillesoße

Ein Crumble oder auch einfach „ein schneller Kuchen ohne Boden“ lässt sich hervorragend mit den Worten lecker, schnell, praktisch und variabel beschreiben.

Ich esse Crumbles sehr gerne im Herbst und Winter.

Apfel-Zwetschgen-Crumble

Montag, 6. Oktober 2014

Milchreis mit Kürbismus und Kiwi - Püree {Geschmacksexplosion ist vorprogrammiert}


Milchreis mit Kürbis und Kiwi















Milchreis mit Kürbis und Kiwi- und das soll schmecken? Ja, tut es! :)

Auf dieses ausgefallene Rezept bin ich durch meinen Mann gekommen, der eigentlich überhaupt kein großer Kürbis-Fan ist. Er kam neulich auf die Idee, dass wir ja mal Kürbiskompott mit Milchreis probieren könnten. Gesagt, getan. Zusätzlich habe ich noch ein Kiwi-Püree zubereitet.

Mir schmeckt dieses süße Dessert am besten, wenn man das Kürbismus mit dem Kiwi-Püree mischt, aber das ist sicher Geschmackssache.

Der Kürbis harmoniert mit dem Milchreis sehr gut, Griesbrei passt sicherlich auch gut dazu.

Milchreis mit Kürbismus und Kiwi-Püree

Donnerstag, 2. Oktober 2014

Pull-Apart-Bread mit Zimt und Zwetschgenkompott aus der Gugelhupfform

Pull-Apart-Bread mit Zimt und Zwetschgenkompott aus der Gugelhupfform

Eine echte Herbststimmung verbreitet dieses schön anzusehende Zupfbrot (englisch: „Pull-Apart-Bread“). Es ist nicht zu süß und wird beim Backen schön fluffig.

Das Pull-Apart-Bread lässt sich mit den unterschiedlichsten Obstsorten kombinieren. Egal ob mit Apfelstückchen, Kirschmarmelade oder eben Zwetschgenkompott- der Fruchtanteil macht das Zupfbrot schön saftig.

Pull Apart Bread aus der Gugelhupfform

Sonntag, 28. September 2014

Einfacher Zwiebelkuchen vom Blech – ein herbstlicher Genuss

Einfacher Zwiebelkuchen von Blech
  
Gibt es für euch auch so typische Herbstgerichte? Für mich fällt Zwiebelkuchen auf jeden Fall in diese Kategorie.

Das Rezept, das ich euch heute vorstellen möchte ist sehr einfach und geht auch relativ schnell. Die meiste Zeit geht für das Vorbereiten der Zwiebeln drauf.

Vegetarischer Zwiebelkuchen

Freitag, 26. September 2014

Herbstlicher Apfel - Kürbiskuchen

Saftiger Kuchen mit Apfel und Kürbis

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Und da ich das satte Orange der Hokkaidos so sehr liebe, wollte ich unbedingt mal ausprobieren, ob ich damit einen ebenso knalligen Kuchen hinbekomme. Dafür habe ich einfach extra viel Kürbis in den Kuchenteig geraspelt und siehe da- es hat funktioniert.

Kürbiskuchen mit Apfel

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...